Sie sind hier: Heim » Toilettendämpfer » Toilettenklappe aus Kunststoff » Toilettenklappe aus Kunststoff WW20P

Toilettenklappe aus Kunststoff WW20P

Anteil an:
Verfügbarkeitsstatus:

Langsamer Tropfen-WC-Sitz WW20P


Modell: WW20P.

Produktname: Kunststoffdämpfer

Drehmoment; 1,0-3,0 n • m

Knochenwinkel: 115 °

Schließwinkel: -5 °

Leistung: 115 ° bis 75 \"schnell, 75 * bis 0 ° langsam

Material: Welle: POM, Haus: PBT + GF


Kunststoff-WC-Dämpfer WW20P - Milliarde

Die Rolle der Toilettenabdeckungsteile:


1. Die Dämpfungstechnik der Widerstandsstruktur wird hauptsächlich in einigen speziellen Teilen der Struktur verwendet: Träger, Verbinden von Naht oder Armaturen, Bodenraum, zwischen benachbarten Gebäuden, Scherwand, zwischen Knoten, der Hauptstruktur usw., um das aufzustellen Dämpfungsvorrichtung, Reibung durch Dämpfungsvorrichtung, Biegung, Torsion, Scher, Viskositätshystereseverformung, der elastisch-Kunststoff-Verformungshysterese, die viskoelastische Hysterese-Verformung, um die Stoßdämpfereingabestruktur der Energie aufzunehmen, um die seismische Reaktion der Hauptstruktur zu verringern, so wie Um die Zerstörung oder den Zusammenbruch der Struktur effektiv zu vermeiden, um den Zweck der Dämpfungssteuerung zu erreichen.


Die Dämpfungskomponenten in der Dämpfungsdämpfungsstruktur sind grundsätzlich in einem elastischen Zustand, hauptsächlich an der Hauptstruktur können eine gute Steifigkeit oder Dämpfung bereitstellen, so dass die Dämpfungsdämpfungsstruktur die in der normalen Verwendung erforderlichen Anforderungen effektiv erfüllen kann.


3. Unter dem Effekt einer unterschiedlichen Vibration soll die Dämpfungsvorrichtung in der Lage sein, die Führung bei der Eingabe des Arbeitsstatus der Energieableitung in der Lage zu sein, effektiv eine große Dämpfung zu erzeugen, die Eingabestruktur einer großen Anzahl von Energieableitungen, den dynamischen Antworten der Struktur der schnellen Dämpfung, und für die Hauptstruktur ist nicht sehr offensichtlich unelastischer Verformung, dadurch sorgt dadurch die Sicherheit der Struktur bei der Verwendung starker Erdbeben oder starker Winde.


Wenn der Feststoff vibriert, wird die durch die feste Vibrate erzeugte Energie durch die Dämpfungsschicht so weit wie möglich abgeführt.